Herzlich Willkommen

Verehrte Kundinnen und Kunden,

das Jahr 2019 geht so langsam zur Neige.
In unserer Endverkaufsgärtnerei und dem Blumengeschäft in Wallmerod, wird die Jahreswende, die das 70. Jahr der Betriebsgründung einläutet, einschneidende Konsequenzen haben.
Durch äußere Einflüsse, aber auch Veränderungen in der Gesellschaft werden wir zum 31.12.2019 die Produktion von Pflanzen und auch den Verkauf in Wallmerod einstellen.
Eine Entscheidung die uns angesichts der vielen treuen und langjährigen Kundschaft nicht leicht gefallen ist.
Für das Vertrauen und die Verbundenheit die Sie uns in all den Jahren zu teil werden ließen, möchten wir uns auf diesem Weg aufs herzlichste bedanken.
Auch unsere, zum Teil langjährigen und engagierten Mitarbeiter werden weiterhin in unserer Region Arbeit und Unterhalt finden.
Wir, die Gebrüder Michael und Wolfgang Pörtner, werden für Sie, liebe Kundinnen und Kunden, weiter in der Grabgestaltung und Grabpflege, der Unterhaltung der Memoriam - Gärten und zusätzlich in der Gartenpflege ein kompetenter Ansprechpartner bleiben. Des Weiteren stehen wir für die Pflege von Innenraumbegrünung zu Ihrer Verfügung.

Aus organisatorischen Gründen, bitten wir Sie, Sonderbestellungen für die Grabstätten, die sie uns zur Pflege übergeben haben, ab dem kommenden Jahr frühzeitig oder als Dauerauftrag mitzuteilen.

Sie erreichen uns jeder Zeit unter den Telefonnummern
Michael Pörtner 0049/171/8294869
Wolfgang Pörtner 0049/171/8281330

oder schriftlich an
Blumen Pörtner
Konrad Adenauer Straße 32
56414 Wallmerod

oder unter per E-Mail an poertner-wallmerod@t-online.de

Bis zum 31.12.2019 sind wir mit gewohntem Angebot wie Weihnachtsbaumverkauf, den selbst produzierten Weihnachtssternen und ansprechender Floristik für Sie da.
Hier möchten wir besonders auf die Adventausstellung am
Samstag, 23.11. von 17.00–20.00 Uhr und Sonntag, 24.11.von 10.30–16.30 Uhr hinweisen.

Wir bedanken uns noch mal aufs herzlichste für das langjährig erbrachte Vertrauen und die Treue zu unserer Familie und unserem Geschäft und wünschen Ihnen weiterhin alles erdenklich Gute und vor allem viel Freude an blühenden Blumen und Pflanzen.

Ihr Michael & Wolfgang
und Liesel Pörtner

 

Wir waren für Sie auf der Suche nach interressanten Zimmerpflanzen-Neuheiten

Lassen Sie sich inspirieren.

Die ersten Frühlingsblumen machen Lust auf Farbe.


Blumen Pörtner News
Blumen Pörtner News
Blumen Pörtner News
Blumen Pörtner News
Blumen Pörtner News
Blumen Pörtner News
Blumen Pörtner News
Blumen Pörtner News
Blumen Pörtner News
Blumen Pörtner News
Blumen Pörtner News
Blumen Pörtner News

Unsere Firmenphilosophie

Schon in der 2. Generation sehen wir die Pflanzen, Mittelpunkt unseres Betriebes, als Produkt einer Kooperation von Natur und gärtnerischem Geschick. Unikate die dem Menschen mit ihrer Schönheit und Farbenvielfalt in allen Lebenslagen die Zeit verschönern sollen. Blumen und Pflanzen mit Ihrer Schönheit und Farbenvielfalt machen sicherlich das Leben ein Stück lebenswerter.

Gärtnerei

Blumen und Pflanzen aus eigener Produktion hat unseren Betrieb seit annähernd 70 Jahren geprägt. Heute wichtiger denn je. Mit der Produktion in Wallmerod vermeiden wir umweltbelastenden Transport. Lange Wege der fertigen Pflanzen, die sich immer qualitätsmindernd auswirken, gibt es bei uns nicht.

Frisch aus dem Gewächshaus in ihr Zuhause, erfreuen Blumen und Pflanzen von Blumen Pörtner ihr Heim vom ersten Tag an.

In unserer Gärtnerei werden rund 90% aller Beet- und Balkonpflanzen von unserem Gärtnerteam vor Ort produziert. Mit langjähriger Erfahrung im Umgang von Ausstellungsware konnten wir Antje Neis gewinnen, für unsere Kunden beste Qualitäten und widerstandsfähige Pflanzen für die Verwendung im rauhen Westerwälder Klima zu kultivieren. An ihrer Seite steht Kevin Kaiser, der 2017 die Gärtnerlehre in unserem Betrieb mit Bravur abschließen konnte. Beide verstehen sich nicht nur auf den Umgang mit den Pflanzen im Gewächshaus, sie gehören auch zu dem Team, das ihnen bei der Bepflanzung von Balkonkasten und Kübeln, aber auch bei der Gestaltung von Grabanlagen und Rabatten zur Seite steht.

Viele Auszeichnungen unserer Pflanzen bis hin zum Staatsehrenpreis des BMLF 2011 in Koblenz sprechen für sich.

Blumen Pörtner - Gärtnerei

Floristik

Mit innovativen Ideen präsentieren Silke Waiand und Heike Steven einen bunten Blumenstrauß. Ob zur Geburt, zur Hochzeit, zur Einladung bei Freunden, bis hin zum Abschied nehmen eines geliebten Menschen.

Unser Floristenteam setzt Blumen und Pflanzen ins richtige Licht und schafft den blumigen Rahmen für Ihr Event.

Besuchen sie unser floristisches Highlight immer am Wochenende vor dem 1. Advent. Lassen sie sich bei der Nacht der Sterne jeweils am Samstagabend verzaubern vom Glanz der Lichter, oder bummeln sie an unser Sonntäglichen Adventausstellung durch unsere Gewächshäuser mit inspirierendem Weihnachtsmarkt.

Blumen Pörtner Floristik
Blumen Pörtner Floristik
Blumen Pörtner Floristik
Blumen Pörtner Floristik
Blumen Pörtner Floristik
Blumen Pörtner Floristik
Blumen Pörtner Floristik
Blumen Pörtner Floristik

Grabgestaltung

Trauern mit der Gewissheit an ein gepflegtes Grab zu gehen.

Den passenden Ort für die letzte Ruhe zu finden. Auch im Alter noch gut barrierefrei diesen zu erreichen ist ein wichtiger Teil der Trauerverarbeitung.

Wir geben ihnen die passenden Anregungen für die Gestaltung ihrer Grabstätte. Gerne übernehmen wir auch die Neugestaltung. Passend zum Gedenkstein bepflanzen wir nach ihren Vorgaben.

Ihre Verwandten oder Kinder wohnen nicht mehr vor Ort, um sich um die Grabstätte zu kümmern? Unsere Grabpflege beinhaltet die saisonbedingte Wechselbepflanzung zu Ostern, Pfingsten und im Herbst; sowie alle notwendigen Arbeiten (Rückschnitt, Gießen, Unkrautbeseitigung, etc.) um an einer gepflegten Grabstätte der Angehörigen zu gedenken. Mit diesen Grabpflegeleistungen können sie uns optional als wiederkehrenden Jahresauftrag mit Rechnungsstellung am Ende des Pflegejahres beauftragen, oder über einen Dauergrabpflegevertrag mit der Genossenschaft der Friedhofsgärtner in Rheinland Pfalz vereinbaren. Die Genossenschaft als Treuhandgesellschaft verwaltet ihre Zahlung während der gesamten Nutzungszeit der Grabpflege und kontrolliert die Ausführung der Arbeiten an diesem Grab. Kostensteigerungen während der Vertragslaufzeit entstehen nicht. Die Auflösung des Vertrages kann nur vom Treugeber vorgenommen werden und sollten wir unsere Leistungen nicht mehr erfüllen können, so sorgt die Genossenschaft der Friedhofsgärtner für einen Nachfolger.

Blumen Pörtner Grabgestaltung
Blumen Pörtner Grabgestaltung
Blumen Pörtner Grabgestaltung
Blumen Pörtner Grabgestaltung
Blumen Pörtner Grabgestaltung
Blumen Pörtner Grabgestaltung

Bauen mit Eichenbalken

Das Historische bewahren und mit Pfiff und Idee zu einem kunstvollen Wohnaccessoires gestalten.

Ob die Laterne, die ihren Hauseingang verschönert oder der exclusive Weinständer, der den edlen Tropfen nicht nur zum Gaumen, nein auch zum Augenschmaus macht.

Am Lesesessel das Lieblingsbuch ins rechte Licht bringen oder der Zeit den passenden Rahmen geben.

Gerne gestalten wir auch ihre Ideen in Unikate die ihr Zuhause verschönern.

Ausgezeichnet auf der Internationalen Gartenausstellung Berlin 2017 mit einer Goldmedaille und dem Ehrenpreis der Landwirtschaftskammer Rheinland Pfalz.

Blumen Pörtner Eichenbalken
Blumen Pörtner Eichenbalken
Blumen Pörtner Eichenbalken
Blumen Pörtner Eichenbalken
Blumen Pörtner Eichenbalken
Blumen Pörtner Eichenbalken
Blumen Pörtner Eichenbalken
Blumen Pörtner Eichenbalken

Historie

Gegründet am 01.04.1950

  • von Hermann Pörtner, in Wallmerod Ortsausgang Weroth
  • Gesamtfläche 1000 qm
  • Gewächshausfläche 24 qm
Blumen Pörtner Gründung 1950

1954 Betriebsbeginn am heutigen Standort

  • Auf dem ersten selbst erworben Grundstück
    (von Johann Steinebach)
  • Bau des 1. eigenen Gewächshauses Größe 3 X 15 m
Blumen Pörtner Betriebsbeginn

1957 Heirat mit Liesel Pörtner geb. Dasbach

  • Nun ein starkes Zweier-Team
Blumen Pörtner Heirat

1959 folgte das zweite Gewächshaus

  • Und die Maße wurden größer
Blumen Pörtner Gewächshaus

1961 Bau des Wohnhauses

  • Mit dem ersten Ladengeschäft
  • Es wurden jetzt auch etwas „Edlere Teile“ angeboten

Ein Einblick in unser Erfolgsrezept

In all den Jahren des Aufbaus konnten wir auf den Zusammenhalt und die Mithilfe unserer beiden Familien zählen.
Allen voran Luzia Koch geb. Pörtner
Euch allen ein Herzliches Dankeschön
Hermann und Liesel

Blumen Pörtner Wohnhaus

1963 Das große Kulturhaus wurde gebaut

  • Mit stets tatkräftiger Unterstützung der beiden Opas
    Peter Pörtner und Josef Dasbach
Blumen Pörtner Kulturhaus

1967 Die Gewächshäuser wurden verbunden

  • Mit erster tatkräftiger Unterstützung der Junioren.
  • Das Verbindungshaus wurde nun mit
    • überdachtem Arbeitsplatz
    • 20.000 l Öltank
    • noch mehr Kulturfläche
    ausgestattet.

1968 Der 1. offizielle Mitarbeiter kam ins Team

  • Herr Heinrich Heibel aus Berod
  • Die treue Seele blieb fast 30 Jahre in unserem Betrieb.
  • Bis er uns 1995 aus gesundheitlichen Gründen verlassen mußte.

1972 Die wohl größte Herausforderung

  • Es wurde die damals größte Verkaufsanlage in der Region für Blumen gebaut.
  • Ein Ladengeschäft mit 75 qm Fläche enstand
  • Verkaufsgewächshaus mit 90 qm
  • und eine komplett neue Heizungsanlage

Nun kam auch im floristischen Bereich die erste Mitarbeiterin hinzu

  • Diese wurde jedoch recht schnell von Frau Haase ersetzt.
  • Frau Johanna Haase war fast 25 Jahre in unserem Betrieb tätig
  • Sie ging 1995 in den wohlverdienten Ruhestand
Blumen Pörtner

Dank an dieser Stelle

An all unsere Mitarbeiter/innen, die zum Aufbau und Gelingen unseres Unternehmens mit beigetragen haben.

1977-1980 Die Betriebsentwicklung wurde für die nächste Generation gesichert.

  • Ankauf von ca. 2 ha Ackerland. Überwiegend in Betriebsnähe
  • Zusammenlegung der Flächen durch die Flurbereinigung.

1979 Bau des Verkaufs- und Produktionsgewächshauses am Kindergarten

  • Leider mußte hierbei das 1. Kulturhaus weichen.
  • Jetzt wurde auch der Parkplatz in Zusammenarbeit mit der Kirchengemeinde und der Ortsgemeinde gepflastert.
Blumen Pörtner Produktionsgewächshaus

1994 Vorbereitung auf den Generationswechsel

  • Binde-; Sozial- und Verwaltungsräume wurden aus dem Wohnhaus ausgegliedert.
  • Das Ladengeschäft wurde modernisiert und auf über 200 qm ausgebaut.
Blumen Pörtner Generationswechsel

1995 Betriebsübergabe an die Söhne

  • Die auch heute noch auf die Erfahrung und Einsatzbereitschaft Ihrer Eltern zurückgreifen dürfen.
Blumen Pörtner Betriebsübergabe

2001 Abriß des 1959 erbauten 6m Mahrhauses und Neubau eines Produktionshauses

  • Um den Produktionsbetrieb weiterhin auf einem modernem Niveau zu erhalten
  • Die Querverbindung des Ladengeschäftes zu dem Produktionsbetriebes zu schaffen
  • Unseren Kunden ein besseren Einblick in unseren Betrieb zu gewährleisten
Blumen Pörtner Neubau

2004 Staatssekretär Günther Eymael eröffnet die Beet und Balkonkastensaison in unserem Betrieb

2005 Blumen Pörtner stellt sich wieder den kritischen Augen einer Fachjürie

  • Und wird auf Anhieb zur drei Sterne Premiumgärtnerei ausgezeichnet

2005 Blumen Pörtner wird erstmals zum Offiziellen Aussteller der Buga München

  • Bei den 13 gestellten Aufgaben belohnten die Wertungsrichter die herausragenden Leistungen mit
    • 1 x Gold
    • 4 x Silber
    • und 4 Bronze Medaillen

2007 Auszeichnung zur Gärtnerei des Jahres

  • durch das Ministerium für Landwirtschaft Rheinland Pfalz und die Lanwirtschaftskammer Rheinland Pfalz

2011 Aussteller auf der Bundesgartenschau Koblenz

  • in allen Ausstellungsbereichen
  • hierbei wurden wir mit vielen Ehrungen Ausgezeichnet
    • 28 x Bronze
    • 62 x Silber
    • 82 x Gold
    • 1 x Ehrenpreis
    • 5 x Großes Gold
    • 1 x Staatsehrenpreis silber

2017 Aussteller auf der Internationalen Gartenschau Berlin

  • hier wurden unsere Pflanzen und Produkte ausgezeichnet mit
    • 14 x Gold
    • 8 x Silber
    • 1 x Ehrenpreis der Landwirtschaftskammer RLP
    • 1 x große Golmedallie des Zentralverband Gartenbau

Betriebsgröße heute:

  • ca.1.000 qm Gewächshausfläche
  • 700 qm beheizte Frühbeetkästen
  • 5.000 qm Schnittgrünquartier
  • 200 qm Ladengeschäft
  • 200 qm Freiverkaufsfläche
  • 180 qm Verkaufsgewächshaus

gesamte Betriebsfläche incl. Reserveflächen: 25.000 qm

Leistungsspektrum der Gärtnerei

  • und Balkonpflanzen aus eigener Produktion
  • Koniferen für Ihre Grabgestaltung
  • Fachberatung über Pflanzen
  • Grabgestaltung-& Pflege
  • Pflanzenüberwinterung
  • Balkonkasten-Service

Im „Floristischen Bereich“ bieten wir Ihnen

  • Hochzeitsfloristik, mit allem was dazu gehört
  • Adventausstellung immer am Totensonntag
  • Fachberatung über Pflanzen
  • Begrünung von Wintergärten und Büros
  • Große Auswahl an Zimmerpflanzen
  • Schnittblumen in bunter Vielfalt
  • Dekorationen für alle Anlässe
  • Trocken- & Seidenblumen
  • Moderne Floristik
  • Geschenkartikel
  • Fleurop- Dienst
  • Trauerbinderei

Unser Personalstamm im Jahre 2017

  • 2 Gärtner/in Vollzeit
  • 2 Floristinnen Vollzeit
  • 1 Floristin Teilzeit
  • 1 Aushilfe
  • 3 Familien Arbeitskräfte

Besonderen Dank an dieser Stelle

All Ihnen, unseren treuen Stammkunden, die diesen Weg mit uns verfolgt und somit zum Erfolg unseres Unternehmens beigetragen haben.
Michael und Wolfgang Pörtner und das Team von Blumen Pörtner

Events

Eindrücke unserer Adventsausstellung 2017:

Blumen Pörtner Adventsausstellung
Blumen Pörtner Adventsausstellung
Blumen Pörtner Adventsausstellung
Blumen Pörtner Adventsausstellung
Blumen Pörtner Adventsausstellung
Blumen Pörtner Adventsausstellung
Blumen Pörtner Adventsausstellung
Blumen Pörtner Adventsausstellung
Blumen Pörtner Adventsausstellung
Blumen Pörtner Adventsausstellung
Blumen Pörtner Adventsausstellung

Gartentipps

Damit sich Ihr Garten auch in diesem Jahr wieder in voller Blüten- und Farbenpracht entfalten kann, haben wir Ihnen einmal die wichtigsten Tipps für Ihren Garten zusammengestellt.

Memoriam Gärten

Memoriam Garten Freilingen

Freilingen, mit knapp 700 Einwohnern, liegt südlich der Westerwälder Seenplatte. Idyllisch gelegen befindet sich der Gemeindefriedhof Richtung Wölferlingen. In dessen Zentrum, nahe der Friedhofshalle liegt der Memoriam Garten. Blumen Pörtner aus Wallmerod hat hier in der Planung das Wasser der Westerwälder Seen aufgegriffen. Aus einem Quellstein entspringt das Wasser, Symbol für neues Leben in Anlehnung an die Auferstehung.

weitere Informationen  |  Broschüre

Memoriam Garten Girkenroth

Girkenroth, eine Westerwälder Gemeinde mit rund 600 Einwohnern, liegt am Fuß des Waldgebietes Watzenhahn in einer Höhe von 400m über NN. Im Frühjahr 2015 begannen die Gespräche der Ortsgemeinde mit der Gärtnerei Blumen Pörtner GbR aus Wallmerod mit dem Ziel eine neue Bestattungsform in Girkenroth zu etablieren. Aus den ersten Gesprächen entwickelte sich schnell das Konzept den Memoriam Garten Girkenroth zu verwirklichen.

weitere Informationen  |  Broschüre

Memoriam Garten Herschbach

Umgeben von Wiesen und kleinen Wäldern liegt der Friedhof in Herschbach. Schon immer ein Ort der Ruhe. In dessen Zentrum ist nun, in Zusammenarbeit mit der Ortsgemeinde und der Genossenschaft der Friedhofsgärtner Rheinland Pfalz von Blumen Pörtner aus Wallmerod, ein neuer Memoriam-Garten gestaltet worden. Dieser wurde im Mai 2015, in einer Feierstunde mit den Vertretern der Kirchen, der Ortsgemeinde Herschbach und vielen Bürgerinnen und Bürgern aus Herschbach, seiner Bestimmung übergeben.

weitere Informationen  |  Broschüre

Memoriam Garten Steinefrenz

In diesem Jahr feiert die Pfarrkirche St. Matthias in Steinefrenz ihr einhundertjähriges Patronatsfest.

Der stolze Kirchenbau allein ist schon eine Augenweite und ein Meisterstück der Bauarchitektur. Idyllisch gelegen in der Gemeinde Steinefrenz im Westerwald mit seinen fast 800 Einwohnern. Hier findet man auch den Steinefrenzer Friedhof. Dieser kann sich noch, wie es früher an vielen Orten Gang und Gebe war, der Kirchhof nennen. Im Schatten des Gotteshauses ist mitten im Ort der Platz zum Trauern, gepflegt und behütet.

weitere Informationen  |  Broschüre

Memoriam Garten Wallmerod

Das Blumenhaus Pörtner GbR hat einen Memoriam-Garten in Wallmerod (Westerwaldkreis) erstellt. Dieser wurde am 12. Oktober 2012 gemeinsam mit der Gemeinde Wallmerod und der Genossenschaft der Friedhofsgärtner im Lande Rheinland-Pfalz eG eröffnet. Dort entstand auf einem freien Areal in Richtung Friedhofskapelle eine ca. 130 qm große Anlage mit unterschiedlicher Beisetzungsmöglichkeit. In dieser parkähnlichen Umgebung finden die Verstorbenen in einer Atmosphäre der Harmonie ihre letzte Ruhe und die Hinterbliebenen ein besinnliches Umfeld des Gedenkens.

weitere Informationen  |  Broschüre

Memoriam Garten Weroth

Wie ein kleiner Bachlauf schmiegt sich der Weg durch Streuobstwiesen. Gesäumt von Obstbäumen und Gärten. Eine Bank mit Wegekreuz lädt ein zum Verweilen. Der Blick schweift über die Weiden auf denen noch Kühe grasen. Halb verschwunden im Nebel, der sich in der Morgensonne auflöst. Frühere Generationen hätten gesagt er sei wie der Weg ins Paradies. Und es ist wirklich der Fußweg zum Friedhof in Weroth.

weitere Informationen  |  Broschüre

Memoriam Garten Wirges

Im Zentrum des Südfriedhofes ist ein solcher, würdiger Platz entstanden. Direkt an der Aussegnungshalle zwischen Gedenkglocke und Ehrenmal liegt der Memoriam Garten Wirges. Barrierefrei und zu jeder Jahreszeit ansprechend anzutreffen. In dessen Mitte sprudelt ein Quellstein. In Erinnerung an ein neues Leben und Sinnbild für die Auferstehung. Geht der Besucher entlang der geschwungenen Wege, kommt er zu der kleinen Bank. Raum für Erinnerung und ein Platz zum Gedenken an die schöne Zeit mit einem geliebten Menschen.

weitere Informationen  |  Broschüre

Blumen Pörtner Memoriam Gärten
Blumen Pörtner Memoriam Gärten
Blumen Pörtner Memoriam Gärten
Blumen Pörtner Memoriam Gärten
Blumen Pörtner Memoriam Gärten
Blumen Pörtner Memoriam Gärten
Blumen Pörtner Memoriam Gärten
Blumen Pörtner Memoriam Gärten
Blumen Pörtner Memoriam Gärten
Blumen Pörtner Memoriam Gärten
Blumen Pörtner Memoriam Gärten
Blumen Pörtner Memoriam Gärten
Blumen Pörtner Memoriam Gärten
Blumen Pörtner Memoriam Gärten
Blumen Pörtner Memoriam Gärten
Blumen Pörtner Memoriam Gärten

Kontakt

Blumen Pörtner GbR
Wolfgang & Michael Pörtner
Konrad-Adenauer-Strasse 32
56414 Wallmerod

Telefon
Fax
E-Mail
06435 - 1384
06435 - 6027
poertner-wallmerod@t-online.de

Geschäftszeiten

Montag - Freitag
Samstag
Sonntag
08:00 - 18:00 Uhr
08:00 - 13:00 Uhr
10:00 - 12:00 Uhr

Blumen Pörtner GbR
Wolfgang & Michael Pörtner
Konrad-Adenauer-Strasse 32
56414 Wallmerod

 
/\